Schnellkontakt

Was ist die Summe aus 3 und 4?
DE
Sie haben Fragen? +49(0)2166 62317-0

Erdgasmessung für einen Schiffsmotor

Zur Verringerung von Emissionen sollen zukünftig Schiffsmotoren mit LNG als Kraftstoff für Schiffe betrieben werden. Hierzu muss die Gasmenge im Zulauf zum Motor gemessen werden.

Branche: Schifffahrt

Erdgasmessung an der TUHH Technische Universität Hamburg
für einen Schiffsmotor

Seit mehreren Jahren boomt die Kreuzfahrtschiff-Branche. Es ist ein Trend geworden, seinen Urlaub auf einem Luxusdampfer zu verbringen, jeden Tag eine andere Stadt zu erkunden und sich rundum verwöhnen zu lassen. Der Schiffsverkehr ist jedoch für einen großen Ausstoß an Stick- und Schwefeloxiden verantwortlich, der auf die verwendeten Treibstoffe zurückzuführen ist. Umweltschützer warnen seit längerem vor der Luftverschmutzung auf unseren Ozeanen. Bei Fahrten in sensiblen Gewässern ist der Einsatz von LNG häufig unumgänglich, um die örtlichen Vorschriften zu erfüllen.

Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) hat die Herausforderung angenommen, die Schifffahrt sauberer zu gestalten. In ihrem Forschungsprojekt wird ein Einzylinder-Schiffsmotor mit Erdgas betrieben, wodurch im Vergleich wesentlich geringe Emissionen zustande kommen. Um jedoch den genauen Verbrauch an Erdgas zu messen, benötigt die TUHH ein vor allem genaues Messinstrument. Unsere speziell angefertigte SDF-Sonde für die Zulaufleitung erfüllt jegliche Anforderungen und sorgt für einen einwandfreien Betrieb. Unter den rauen Bedingungen im Maschinenraum misst unsere SDF-Sonde zuverlässig, stabil und genau. Da unsere Sonden so gut wie servicefrei sind, sind wir uns sicher, dass diese nicht nur einmal um die Welt fahren könnten.

Wir sind stolz, einen Anteil an diesem Forschungsprojekt zu haben und somit einen Beitrag für eine saubere Umwelt zu leisten.

— Timo Klosterhalfen
Vertriebsingenieur
Copyright 2019 S.K.I. GmbH. All Rights Reserved.
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr Informationen zu erhalten und zu erfahren, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verändern können. Datenschutzerklärung
akzeptieren