Schnellkontakt

Bitte addieren Sie 1 und 1.

Thermosafe

Der sichere Schutz für Dampfmengenmessungen im Außenbereich

Beschreibung

Bei der Installation von wirkdruckbasierten Dampfmengenmessungen im Außenbereich besteht die Gefahr, dass das immer vorhandene Kondensat im Winter einfriert und der Messumformer beschädigt wird. Um diese zu verhindern, sind im Regelfall aufwendige Begleitheizungssysteme erforderlich.

Der Thermosafe ist hier die kompakte und elegante Alternative. Er „packt“ alle außerhalb der Rohrleitung liegenden Anschlussteile einer Durchflussmessung klimasicher ein und hält sie weitestgehend auf klimatisch stabilen Bedingungen. Er geht damit über die bekannten Transmitter-Schutzkästen in seiner Funktion weit hinaus: Er bietet nicht nur den Schutz der Elektronik, sondern überdies den Schutz aller anderen Elemente z.B. vor Vereisung oder anderen Folgen von Unterkühlung.

So erspart der Thermosafe dem Anwender nicht nur die Verlegung der Wirkdruckleitungen, sondern auch deren Beheizung oder Isolation. Damit ist er besonders geeignet für den Einsatz auf Rohrleitungsbrücken, auf Dächern und an Außenwänden.

Ein Thermosafe ist überall dort von besonderem Nutzen, wo

  • Dampfmengenmessungen im Außenbereich realisiert werden sollen,
  • eine kompakte Bauweise gewünscht ist,
  • der Aufwand für Montage und Betrieb von Begleitheizungen vermieden werden soll.

Technische Spezifikationen

Einsatzbereich: Dampfmengenmessungen im Außenbereich
Bauweise: kompakt
Zul. Umgebungstemperatur > −50 °C
Versorgungsspannung: 110 V AC oder 230 V AC
Copyright 2019 S.K.I. GmbH. All Rights Reserved.
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie diese Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr Informationen zu erhalten und zu erfahren, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen verändern können. Datenschutzerklärung
akzeptieren